Die Mondverschwörung

Ein deutscher Rentner hat Besitzansprüche auf den Mond angemeldet. Dennis Mascarena, Chefreporter des deutschsprachigen US-Senders DDC-TV, soll herausfinden, was es damit auf sich hat. Dokumentarfilmer Thomas Frickel schickt rund ein Jahrzehnt nach seiner ersten Film-Satire `Deckname Dennis‘ den amerikanischen Journalisten Mascarena wieder auf Recherche, um das Wesen der Deutschen zu erforschen.

Regie: Thomas Frickel
Jahr: 2010
Länge: 86 Min.