Gesucht: Monika Ertl

Dokumentarfilm über „Che Guevaras Rächerin“, wie Monika Ertl in Deutschland bisweilen genannt wurde: 1971 wegen Mordes am bolivianischen Generalkonsul gesucht, wird Monika Ertl zwei Jahre später bei dem Versuch getötet, den nach Bolivien geflüchteten ehemaligen Gestapochef von Lyon, Klaus Barbie, zu entführen und ihn für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen.

Regie: Christian Baudissin
Jahr: 1988
Länge: 86 Min.